Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in

Fachkraft in der Behindertenhilfe

Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in

Heilerziehungspfleger/innen sind sozialpädagogisch und pflegerisch ausgebildete Fachkräfte. Sie arbeiten überwiegend in der Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderungen. Der zu betreuende Personenkreis umfasst Menschen mit geistigen, körperlichen, seelischen, Sinnes- und Lernbehinderungen in allen Altersstufen. Das Verständnis von professioneller Heilerziehungspflege beinhaltet, dass viele behinderte Menschen besonders ausgebildete Fachleute benötigen, die ihnen Schutz, Pflege, Lebensbegleitung und Beratung geben, damit sie entsprechend der verbürgten Grundrechte ihre Fähigkeiten entfalten und ein sinnerfülltes Leben führen können.

Inhalte

SCHULISCHE AUSBILDUNG

 

Allgemeiner Bereich

Deutsch

Wirtschafts- und Sozialpolitik

Englisch

Mathematik

 

Fachlicher Bereich

Berufliche Identität und professionelle Perspektiven entwickeln

Beziehungen gestalten und Gruppenprozesse begleiten

Menschen mit Behinderung/en individuell begleiten und pflegen

Die Lebenswelt mit Menschen mit Behinderung/en strukturieren und gestalten

Kulturelle Ausdrucksmöglichkeiten und Kreativität weiterentwickeln

Heilerziehungspflegerische Prozesse planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren

Konzeptionsbezogen und unternehmerisch handeln sowie Qualität sichern und weiterentwickeln

Facharbeit erstellen

 

Wahlpflichtbereich

 

BERUFSPRAKTISCHE AUSBILDUNG

 

Berufspraktika

Termine

Lehrgangstitel   Ort Zeitraum
Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in Auerbach 19.08.2019 - 15.07.2022

Mehr Informationen zum Lehrgang können Sie im Infoblatt nachlesen.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.